Eisenstädter Autofrühling / 9. bis 11. März 2018, Eisenstadt

Eisenstädter Autofrühling

Tage der offenen Türen bei allen Eisenstädter Top-Autohäusern Freitag, 10. bis Sonntag, 12. März 2017

Hyundai IONIQ Elektro

Der Hyundai IONIQ Elektro wird ausschließlich elektrisch angetrieben und emittiert somit im Betrieb keine Schadstoffe. Ein Luftwiderstandsbeiwert von nur 0,24 cw und der innovative Elektroantrieb machen die Fahrt zu einem einzigartigen Erlebnis. Er ist ein praktischer Fünfsitzer, den der Kunde jeden Tag nutzen kann – auf kurzen und langen Reisen.

Der Hyundai IONIQ Elektro verfügt über eine leistungsfähige Lithium-Ionen-Polymer-Batterie mit einem maximalen Volumen von 28 kWh. Durch den effizienten Antrieb und die große Batteriekapazität lassen sich Reichweiten von zirka 280 Kilometer erreichen. Der Elektromotor generiert ein maximales Drehmoment von 295 Nm und eine Höchstleistung von 88 kW (120 PS). Der Hyundai IONIQ Elektro ist bis zu 165 km/h schnell.

Das einstufige Getriebe beschleunigt den IONIQ Elektro automatisch und nahtlos und bietet die Fahrmodi SPORT, NORMAL und ECO, um Effizienz und Fahreigenschaften verbessern zu können. 

Dazu bietet der IONIQ Elektro Schaltwippen am Lenkrad, um den regenerativen Bremsvorgang in drei Verzögerungsstufen an die Bedürfnisse des Fahrers anzupassen. Die Energierückgewinnungsrate (Rekuperationsrate) hängt vom gewählten Fahrmodus ab.

Der IONIQ Elektro ist auch mit einer elektrischen Handbremse ausgestattet und verfügt über eine induktive Ladevorrichtung für Smartphones, die in der Nähe der Schaltknöpfe positioniert sind. 

Eine clevere Klimaanlagentechnologie beschränkt den Verbrauch des Batteriestroms. Der Hyundai IONIQ Elektro bietet Zusatzfeatures, die den Stromverbrauch gering halten und somit der Reichweite zugutekommen.

Aufladen des IONIQ Elektro

Bei Benutzung einer Schnelladestation kann der Hyundai IONIQ Elektro in ca. 23 Minuten auf ca. 80% der Lithium-Ionen-Polymer-Batterie  geladen werden. Das ICCB (In-Cable Control Box) erlaubt auch, dass der Fahrer des IONIQ die Aufladung daheim an der normalen Haushalts-Steckdose vornehmen kann. Der Auflade-Stecker vom IONIQ Elektro ist dort positioniert, wo sich beim Hybrid/Plug-In der Kraftstoff-Tankdeckel befindet.

Sicherheitssysteme serienmäßig:

  • 7 Airbags (Fahrer- & Beifahrerairbag, Seitenairbag für Fahrer & Beifahrer, Kopfairbag, vorne/hinten, Knieairbag (Fahrer)
  • Berganfahrhilfe (HAC)
  • Elektronische Stabilitätskontrolle (ESP)
  • Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
  • Autonomer Notbremsassistent inkl. Frontkollisionswarnung (AEB)
  • Spurhalteassistent (LKAS)
  • Abstandsregeltempomat (SCC/ASCC)

 Garantie

Folgende Garantien stehen für den IONIQ Elektro zur Verfügung:

  • 5 Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung
  • 8 Jahre Garantie auf die Hochvolt-Batterie oder 200.000 km
  • 3 Jahre Garantie auf Audio- & Navigationssystem
  • 5 Jahre Garantie auf die Lackierung